Bauen / Bewilligungen

Zur Gewährleistung einer raschen und sachgerechten Gesuchsbehandlung ist eine enge, transparente Zusammenarbeit aller am Verfahren Beteiligten eine unabdingbare Voraussetzung:

Kommunale Behörde

Ist in der Regel die zuständige Leitbehörde. Prüft die Einhaltung der öffentlich-rechtlichen Bestimmungen auf Stufe Gemeinde und erteilt den kommunalen Bauentscheid (Leitentscheid).

Bauherrschaft

Beabsichtigt die Erstellung einer Baute oder Anlage.

Planverfasser

Plant im Auftrag der Bauherrschaft die vorgesehene Baute oder Anlage.

Kantonale Behörde

Prüft die Einhaltung der öffentlich-rechtlichen Bestimmungen auf Stufe Kanton und erteilt den kantonalen Einheitsentscheid.

 

Rubriken

Baugesuch:
Elektronisches Baugesuchsformular (eFormular) mit Kurzanleitungen und technischen Hilfen.

Zuständigkeiten:
Überblick der Ansprechspartner und Ansprechspartnerinnen pro Gemeinde für Baugesuche innerhalb und ausserhalb der Bauzone.

Bewilligungsverfahren:
Einführung in das Vorgehen einer Baugesuchseingabe und Illustration der Verfahrensmodelle.

Abläufe und Fristen:
Illustration des Verfahrensablaufs und der Fristen von ordentlichen und vereinfachten Verfahren und Hinweise auf Spezialverfahren.

Wichtige Hinweise:
Empfehlungen zum Vorgehen der Gesuchseingabe für eine reibungslose und effiziente Bearbeitung eines Baugesuches.