eFormulare

Nebst dem Baugesuchformular stehen auch verschiedene elektronische Formulare (eFormulare) für die Eingabe von Vorabklärungen, Anfragen, und Meldungen im Bauwesen zur Verfügung.

Diese eFormulare sind eine konsequente Weiterentwicklung des seit 2010 eingeführten elektronischen Formulars für Baugesuche.

Zusätzlich zum Baugesuch haben Sie die Möglichkeit auch die Meldung eines Abbruchs, die Realisierung einer Solaranlage, die Anfrage der Baubewilligungspflicht und eine baurechtliche Vorabklärung elektronisch einzureichen. Mit der Verwendung dieser eFormulare tragen Sie zu einer Beschleunigung der Verfahren und Reduktion der amtlichen Kosten bei.

Formular für Baugesuch

Das Baugesuch und dessen Beilagen sind mit dem kantonalen Formular dreifach, unterschrieben und wenn immer möglich zusätzlich in elektronischer Form einzureichen. Die Gemeinde kann weitere Exemplare verlangen, soweit dies für die Beurteilung des Bauvorhabens erforderlich ist (§ 188 PBG, § 55 PBV).

Hinweis: bei Auftreten eines Fehlers beim Download des Formulars speichern Sie das Formular ohne es zu öffnen auf Ihrem Computer lokal ab (rechte Maustaste, Ziel speichern unter… - Mac-User: rechte Maustaste, Link laden unter...) und öffnen Sie anschliessend das zwischengespeicherte Formular.

Formulare für Anfragen, Vorabklärungen

Die Anfrage oder Vorabklärung ist mit dem kantonalen Formular mindestens einfach, unterschrieben und wenn immer möglich zusätzlich in elektronischer Form einzureichen.

Formulare für Meldungen

Die Meldungen über den Abbruch einer Baute (§ 187 PBG) oder dem Bau einer Solaranlagen (§ 54 Abs. 2 lit. b PBV) sind mindestens einfach, unterschrieben und wenn immer möglich zusätzlich in elektronischer Form einzureichen.

Kurzanleitung eFormular

Technische Voraussetzungen für die Verwendung des eFormulars

Bauherrschaft und Planverfasser

Gemeinden

Download

Zum Öffnen des Formulars den neusten Adobe Reader und nicht die Mac-Preview oder vorinstalliertes Viewerprogramm benutzen.

Empfohlenes Vorgehen bei technischen Problemen

Bei Auftreten einer Fehlermeldung beim Download des Formulars speichern Sie das Formular ohne es zu öffnen auf Ihrem Computer lokal ab (rechte Maustaste, Ziel speichern unter…) und öffnen Sie anschliessend das zwischengespeicherte Formular.

Prüfen Sie bitte die technischen Voraussetzungen wie oben beschrieben oder wenden Sie sich dazu an Ihren EDV-Verantwortlichen in Ihrem Betrieb

Sollten weiterhin technische Probleme bestehen, oder Sie haben innert 15 Minuten nach der Betätigung des "Eingabe"-Buttons kein Bestätigungsmail erhalten, bitten wir Sie, Ihr Anliegen kurz zu beschreiben und dies per E-Mail an die rawi zu senden.