rawi - Kantonale Nutzungsplanung

Bild zu Kantonale Nutzungsplanung

Kantonaler Nutzungsplan

Der kantonale Nutzungsplan dient der Verwirklichung öffentlicher oder im öffentlichen Interesse liegender Bauten und Anlagen, die nicht nur von kommunalem Interesse sind. Kantonale Nutzungspläne werden durch unsere Abteilung erarbeitet und koordiniert, sie sind grundeigentümerverbindlich.

Kommunaler Zonenplan, Bau- und Zonenreglement BZR

Der kommunale Zonenplan bildet zusammen mit dem Bau- und Zonenreglement (BZR) das wichtigste, grundeigentümerverbindliche, flächendeckende Planungsinstrument der Gemeinde. Es wird durch die Gemeinde erarbeitet. Zonenplan und BZR werden durch unsere Abteilung vorgeprüft.

Sondernutzungsplanungen

Bebauungsplan

Mit dem grundeigentümerverbindlichen Bebauungsplan wird bezweckt, massgebliche Elemente einer Überbauung, die weitere Unterteilung der Bauzonen sowie die Freihaltung der Erschliessungsflächen und des nicht zu überbauenden Gebietes festzulegen. Die Bebauungspläne werden durch unsere Abteilung vorgeprüft.

Gestaltungsplan

Der grundeigentümerverbindliche Gestaltungsplan bezweckt eine siedlungsgerechte, architektonisch und erschliessungstechnisch gute, der Umgebung angepasste Überbauung eines zusammenhängenden Gebietes. Der Gestaltungsplan liegt in der Kompetenz der Gemeinde.

Online-Karte Kommunale Zonenpläne
und Baulinien

Weitere Verfahren

Kantonaler Baulinien- / Strassenplan

Die Baulinien- und Strassenpläne dienen dazu, den Strassenraum zu gestalten oder Gelände für geplante Strassen freizuhalten. Der Strassenplan enthält insbesondere die Linienführung der Strasse und ihre Hauptabmessungen, er bildet die Grundlage für eine allfällige Enteignung. Innerhalb der Bauzonen sind Baulinien festzulegen, welche insbesondere der Raumfreihaltung dienen.

Kommunaler Baulinienplan

Die Baulinien- und Strassenpläne dienen dazu, den Strassenraum zu gestalten oder Gelände für geplante Strassen freizuhalten. Der Strassenplan enthält insbesondere die Linienführung der Strasse und ihre Hauptabmessungen, er bildet die Grundlage für eine allfällige Enteignung. Innerhalb der Bauzonen sind Baulinien festzulegen, welche insbesondere der Raumfreihaltung dienen.

Kommunaler Strassenplan

Der kommunale Strassenplan dient der Gestaltung und Landbeschaffung für Gemeinde-, Güter oder Privatstrassen. In der Regel wird unsere Abteilung für Vorabklärungen und Vorprüfungen von solchen Strassenplänen miteinbezogen.

Weitere Verfahren und Instrumente

Bewilligungen für Bauprojekte im ordentlichen oder einfachen Verfahren, Strassenprojekte oder Wasserbauprojekte werden durch die Abteilung bkz koordiniert. Umweltverträglichkeitsprüfungsverfahren werden durch die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) zusammen mit unserer Dienststelle koordiniert.