Bestehende Grundlagen

Zu gewissen Aspekten beziehungsweise Prozessschritten in der Innenentwicklung gibt es bereits Grundlagen, Tools und Beratungsangebote an denen man sich orientieren kann.
Die folgende Zusammenstellung basiert auf der Gliederung nach Aufgaben wie sie unter Aufgaben und Vorgehen vorzufinden ist. Sie dient als Orientierungshilfe ist jedoch nicht abschliessend und kann einen umfassenden Prozess mit involvierten Experten nicht ersetzen.

Grundlagen zur Erarbeitung von Siedlungsleitbildern mit einer Strategie zur Innenentwicklung:

Grundlagen zur Klärung des Handlungsbedarfs und potentiellen Projektvarianten:

  • Die Siedlungsentwicklung nach innen umsetzen, Leitfaden 04 2015, Amt für Raumentwicklung, Kanton Zürich
    Leitfaden zur Unterstützung von Regionen und Gemeinden

Grundlagen zur Durchführung von Innenentwicklungsprozessen:

Prozess und Dialogführung:

  • Mitwirkungs- und Beteiligungsprozesse: Arbeitshilfe und Checkliste, Stadt Zürich
    Arbeitshilfe und Checkliste für Projektverantwortliche in der Verwaltung zur erfolgreichen Durchführung von Mitwirkungsprozessen
  • Mitwirkung und Wirkung, Themenheft 24/2008, Metron AG
    Themenheft zur Partizipation in der Planung
  • Mitreden-Mitgestalten-Mitentscheiden, ZHAW & HSLU
    Handbuch zur Organisation und Durchführung eines partizipativen Entwicklungsprozesses

Vertragliche Regelungen:

  • Städtebauliche Verträge, VLP-ASPAN, Raum und Umwelt, September 5/2014

Detailkonzepte und Wettbewerbsverfahren:

  • Förderung der Siedlungsqualität, 11/ 2012, Amt für Raumentwicklung, Kanton Zürich

Ausführlichere Literatur:

  • Qualitätsvolle Innenentwicklung von Städten und Gemeinden durch Dialog und Kooperation, HSLU, vdf Verlag
    Argumentarium und Wegweiser zur Umsetzung von Innenentwicklung
  • Beispielsammlung Siedlungsentwicklung nach innen, rawi, Kanton Luzern
    Beispielsammlung von Innenentwicklungsprojekten im Kanton Luzern gegliedert nach sechs verschiedenen Strategieansätzen
  • Siedlungen hochwertig verdichten, VLP-ASPAN, Raum und Umwelt, September 3/2015
  • Dichtevorgaben umsetzen, Leitfaden 04 2015, Amt für Raumentwicklung, Kanton Zürich

Beratungsangebote:

Weitere Publikationen: