rawi

Coronavirus, so schützen wir uns

Coronavirus - Informationen für Luzerner Unternehmen

Informationen zur Durchführung von Veranstaltungen, Kurzarbeitsentschädigung, bei arbeitsrechtlichen Fragen und für international tätige Unternehmen sind zu finden auf:

Informationen für Luzerner Unternehmen

Liquitätshilfe für Startups

Liquiditätshilfe für Startups

Der Bund und der Kanton Luzern stellen Startups in Luzern aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus Liquiditätshilfen zur Verfügung.

Liquiditätshilfe für Startups

Coaching Krisenbewältigung durch zentralschweiz innovativ

Die Coaches von «zentralschweiz innovativ» stehen den KMU bei der Bewältigung von Krisensituationen mit Rat und Tat zur Seite. Bis zu 40 Stunden kostenlose Unterstützung für KMU.

zentralschweiz innovativ

Neue Regionalpolitik 2020-2023

Neue Regionalpolitik 2020-2023: Bund und Kanton unterzeichnen Vereinbarung

Der Kanton Luzern und der Bund unterstützen innovative Projekte von Unternehmen, Regionen und Gemeinden. Dank der Unterzeichnung der Vereinbarung zur Neuen Regionalpolitik (NRP) für die Jahre 2020-2023 können gemeinsame neue Produkte lanciert werden.

Weiterlesen

Innovation

Innovationsförderung Zentralschweizer Kantone

Der Konkordatsrat der Fachhochschule Zentralschweiz und die ZVDK haben für die Jahre 2020-2023 Leistungsvereinbarungen mit dem ITZ und dem CSEM unterzeichnet. Weiterlesen

Personen

Zentralschweizer Kantone gemeinsam für einen erfolgreichen Tourismus

Die Zentralschweizer Kantone und ihre jeweiligen Tourismusorganisationen haben in den letzten Jahren bereits diverse Projekte gemeinschaftlich mit Erfolg umgesetzt. Künftig wird diese kantonsübergreifende Zusammenarbeit intensiviert, um die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee nachhaltig und erfolgreich weiterzuentwickeln. Weiterlesen

Unesco Entlebuch

Leistungsvereinbarung mit Luzern Tourismus AG verlängert

Das Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement hat die Ende 2019 auslaufende Leistungsvereinbarung mit der Luzern Tourismus AG erneuert und für weitere vier Jahre bis 2023 abgeschlossen. Um ein wirkungsvolles Tourismusmarketing zu ermöglichen, werden der Luzern Tourismus AG jährlich Mittel von 2,45 Millionen Franken zur Verfügung stehen. Die Luzern Tourismus AG berichtet jährlich an die Dienststelle Raum und Wirtschaft.
Richtplankartenausschnitt

Richtplananpassung 2019 und kommende Gesamtrevision

Der Bundesrat hat am 8. Oktober 2019 die geringfügige Anpassung des Kapitels R7 des kantonalen Richtplans Luzern betreffend der Verankerung des Agglomerationsprogramms Luzern der 3. Generation genehmigt.
Die nächste Gesamtrevision des Kantonalen Richtplans wird Mitte 2020 starten. a
ÖREB

Mehrwertabgabe und Planungszonen im ÖREB-Kataster

Der ÖREB-Kataster wurde mit neuen Themen erweitert. Neu ist die Mehrwertabgabe im Kanton Luzern eingeführt und im ÖREB-Kataster auf den betroffenen Grundstücken gekennzeichnet. Zudem wurden die Planungszonen (kantonal/kommunal) integriert, welche bisher nur in der Online-Karte Nutzungsplanung ersichtlich waren. Der Kanton Luzern ist Vorreiter in der Vielzahl an kantonalen ÖREB-Themen. a

Geoportale der Luzerner Gemeinden neu auch mobil verfügbar

Mit dem neuesten Update steht für alle Luzerner Gemeinden eine mobile-optimierte Version ihres Geoportals zu Verfügung. Neben Orts- und Zonenplan finden sich Informationen zum Baulandangebot (wo verfügbar), zu Ver- und Entsorgungsgebiete und zum Leitungskataster (Login benötigt). a

Schnittstelle AVGBS flächendeckend eingeführt

Seit Ende Januar 2018 ist die Schnittstelle AVGBS (Amtliche Vermessung Grundbuch Schnittstelle) für alle Gemeinden des Kantons Luzern eingeführt. Damit erfolgt der Austausch von Daten und Meldungen im Rahmen der Geschäftsprozesse zwischen den Grundbuchämtern und den Nachführungsgeometern vollständig digital. a

Wegleitung „Baugesuch und Beilagen"

Die vorliegende, in enger Zusammenarbeit aller Dienststellen des BUWD erarbeitete Wegleitung, soll die Gemeinden im Sinne einer Arbeitshilfe bei der Eingangs- und Vollständigkeitskontrolle unterstützen und somit insbesondere den Eingang von formellen Einsprachen und Beschwerden aufgrund mangelhafter Gesuche und Beilagen reduzieren. a
eBAGE+

Videoreferenz eBAGE+

In der Videoreferenz wird Ihnen die Anwendung und deren Vorteile aus kantonaler und kommunaler Sicht anschaulich vorgestellt. a