Zentrale Dienste

Die Zentralen Dienste umfassen als Kompetenzzentrum sämtliche betriebswirtschaftlichen Aufgaben und Funktionen in den Bereichen Organisation, Informatik, Controlling, Rechnungs- und Personalwesen, Administration sowie das Qualitätsmanagement nach dem EFQM-Modell.

Administration

In der Administration sind das Sekretariat, der Kundenempfang sowie die Personaladministration zusammengefasst. Sie ist die Drehscheibe für Kundenwünsche, Gesuche und Aufträge an die Dienststelle. Die Mitarbeitenden verfügen entsprechend ihrer Funktion über ein breites Wissen und stellen die Kunden ins Zentrum.
Ansprechpartner Daniel Everts

Rechnungswesen

Der Bereich Rechnungswesen ist für die Kreditoren- und Debitorenbuchhaltungen sowie den Zahlungsverkehr und das Mahnwesen verantwortlich. Ein hoher Qualitätsstandard in der täglichen Arbeit stellt sicher, dass sämtliche Verbuchungen wahrheitsgetreu und korrekt ausgeführt werden.
Ansprechpartnerin Silvia Moor

Informatik

Durch die rasante Entwicklung in der Informatik und den damit verbundenen Ansprüchen der Kunden sind vor allem im Bereich Internet und Intranet leistungsstarke Anwendungen und Dienste gefragt, welche auf einfache Weise den effizienten Zugang zu den Geodaten des Kantons Luzern ermöglichen. Um dies zu gewährleisten sind wir auf den Einsatz von modernen Technologien angewiesen. Gerade auch in der Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen stehen wir in der Informatik ständig vor neuen Herausforderungen.
Ansprechpartner Dieter Kunz

Controlling

Das Controlling zeichnet sich für ein abteilungsübergreifendes Planungs- und Berichtswesen verantwortlich. Es stellt sicher, dass die Budgetmittel effizient und sparsam eingesetzt werden und sorgt für kundenfreundliche, transparente Arbeitsabläufe.
Ansprechpartner Andreas Mumenthaler