Nachführung der amtlichen Vermessung

Die Daten der amtlichen Vermessung werden laufend nachgeführt. Aufgabe der Nachführung ist es, im Auftrag der Grundeigentümer Grenzänderungen vorzunehmen und diese mit Hilfe der Mutationsakten für den Eintrag im Grundbuch anzumelden. Ein wesentlicher Bestandteil dabei ist der aus den nachgeführten AV-Daten generierte Plan für das Grundbuch. Weiter werden in der Nachführung alle neuen und veränderten Bauten und Kulturgrenzen vermessen und in den Datenbanken und (digitalen) Plänen nachgetragen. So kann der Plan für das Grundbuch aktuell gehalten werden und seinen Zweck erfüllen.

Nachführungskreise

Der Regierungsrat vergibt die Arbeiten der laufenden Nachführung jeweils für vier Jahre an private, patentierte Ingenieur-Geometer. Die 83 Gemeinden (108 Grundbücher) des Kantons Luzern sind in die folgenden 5 Nachführungskreise aufgeteilt:

Mitte Emch + Berger WSB AG
Rüeggisingerstrasse 41
6020 Emmenbrücke
Erwin Vogel
   041 269 40 30
Ost Ingenieur - und Vermessungsbüro Hans Ammann AG
Hauptstrasse 9
6280 Hochdorf
Hans Ammann
   041 910 57 44
Nord Vermessungsbüro Kost + Partner AG
Industriestrasse 14
6210 Sursee
Romeo Venetz
   041 926 06 06
West Heini Geomatik AG
Vorstadt 19
6130 Willisau
Andreas Heini
   041 972 79 00
Süd geopoint lütolf ag
Dorf 33
6162 Entlebuch
Gregor Lütolf
   041 482 60 00

 

Karte Gemeinden nach Nachführungskreis (mit Kontaktadressen)

 

Nachführungskreise