Wichtige Hinweise

Zur Gewährleistung einer schnellen und sachgerechten Behandlung der Gesuche um Erteilung einer Bewilligung (Baubewilligung, Sonderbewilligung, Ausnahmebewilligung usw.) wird empfohlen, folgende Ratschläge zu berücksichtigen:

  • Rechtzeitige Kontaktaufnahme mit der Bewilligungsbehörde (Zuständigkeiten)
    (Vorabklärung, Festlegen der verfahrensleitenden Massnahmen)
  • Vollständig und korrekt ausgefüllte Gesuchsunterlagen einreichen (Formulare, Pläne usw.)
  • Baugesuch elektronisch einreichen (eFormular)
  • Einhaltung der Termine und Fristen auf allen Stufen (Termin- und Fristenmanagement)

Unterlagen zu Verfahrensabläufen, Formulare, Merkblätter und Anleitungen befinden sich unter:

Downloads